Förderverein Stadtbücherei Eschweiler e.V.

Aktivitäten des Fördervereins der Stadtbücherei Eschweiler e.V.

Endspurt für unsere Frühlings-Reading-Challenge! Noch schnell den Bogen ausfüllen und bis zum 7. Mai in der Stadtbücherei abgeben oder einsenden!

Workshop „Handlettering“ am 25. April von 17 bis 20 Uhr
Erstelle ganz einfach toll anzuschauende Überschriften oder Sprüche!

Workshop: Schreiben wie im Mittelalter! Am 11. April
Komm und lerne, wie im Mittelalter in den Klöstern geschrieben wurde. Thomas Hoyer zeigt dir alle Utensilien und du kannst selbst wie ein Mönch schreiben lernen.

Auch wenn noch nicht Weihnachten ist, hat die Stadtbücherei bei uns einen Wunschzettel eingereicht: Der Comicbestand der Kinderbücherei war veraltet und unansehnlich, der iPad-Koffer von Nutzlosigkeit bedroht, weil die vorhandenen Geräte nicht mehr updatefähig waren. Klar, dass wir diese Wünsche sofort angegangen sind! Für die Erneuerung des Comic-Angebots haben wir 1.500 Euro spendiert. Für die Aktualisierung des iPad-Koffers konnten wir eine Spende der Sparkasse Aachen über 1.500 Euro sowie eine private Spende von 100 Euro einwerben. Wir haben noch 2.700 » Weiterlesen…

Unsere Sommer-Reading-Challenge ist zu Ende, und wir freuen uns über die vielen fleißigen Leserinnen, die mitgemacht haben! Offenbar haben einige sich von unseren Autorenbegegnungen im Frühjahr inspirieren lassen, denn Bücher von Ingrid Davis und Olaf Müller fanden sich auf so einigen eingereichten Bögen … Dank der Buchhandlungen Oelrich & Drescher und Thalia konnten wir tolle Preise verlosen. Es haben sich übrigens nur Frauen an unserer Challenge beteiligt – liebe lesende Männer, wo seid Ihr???? Bis zur nächsten Reading Challenge!

Am 3. September 2023 war es so weit: Nach intensiver Vorbereitung und zwei arbeitsreichen Tagen, an denen wir unzählige Bücherspenden angenommen haben, konnten wir bei schönstem Wetter unglaubliche Mengen an gebrauchten Büchern, Spielen, Zeitschriften, CDs und DVDs an den Mann und an die Frau bringen. Viel Unterhaltung und Wissen für wenig Geld – das zog offenbar auch dieses Jahr wieder eine große Schar von Lesebegeisterten zu unserem Bücherflohmarkt. Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Helferinnen und Helfern, die mit » Weiterlesen…

Und wieder fordern wir Euch heraus: Schafft Ihr es, zwischen dem 12. Juni und dem 31. August 2023 drei Bücher zu lesen? Den Bogen dazu gibt’s in der Stadtbücherei. Mitmachen und gewinnen lautet die Devise, also nichts wie ran ans Bücherregal und loslesen!

In den Osterferien hatten wir die Comic-Zeichnerin Charlotte Hofmann in der Kinderbücherei zu Gast. Mit Begeisterung brachten die Kinder ihre eigenen Comic-Ideen zu Papier, unterstützt von der versierten Künstlerin. Geschichte, Storyboard, Figuren, Sprechblasen – alles wurde besprochen und direkt umgesetzt. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Die Veranstaltung fand im Rahmen des KulturRucksack NRW 2023 statt.

Dank der Förderung des Deutschen Literaturfonds konnten wir drei Autorenbegegnungen mit regionalen Krimi-Autoren anbieten. Den Start machte am 3. April 2023 der großartige Thriller-Autor Arno Strobel. Vor ausverkauftem Haus las er aus dem dritten Band seiner „Mörderfinder“-Reihe um seinen Ermittler Max Bischoff, „Mit den Augen des Opfers“. Aber eigentlich war das nur am Rande eine Lesung – Arno Strobel plauderte aus dem Nähkästchen und unterhielt sein begeistertes Publikum aufs Beste. Herzlichen Dank hierfür!

Die Schreibwerkstatt zum Thema „Heimat – hier und anderswo“, die wir für Schülerinnen und Schüler der Realschule Patternhof auf die Beine gestellt haben, wird am 30.11.2022 um 9 Uhr in der Stadtbücherei mit einer Abschlussveranstaltung beendet. Gäste sind herzlich willkommen!